Logo DAR Logo DAR


 Kanalsanierung 

Umweltbelastungen reduzieren...

Das Erfordernis der Instandsetzung von Entwässerungssystemen steht heute angesichts der bekannten bau- und betriebstechnischen Zustände der Abwasserleitungen und -kanäle aus ökologischer Sicht außer Frage.

Von dem gesamten öffentlichen Kanalisationsnetz ist kurz- bzw. mittelfristig ein erheblicher Teil sanierungsbedürftig. Zusätzlich wird im Bereich der privaten Hausanschlussleitungen umfassender Handlungsbedarf erwartet, wobei das Ausmaß der Schäden noch nicht konkretisiert werden kann.

Die Sanierung von Rohrleitungen und Kanälen umfasst eine Vielzahl von unterschiedlichen Arbeiten im planenden und bauleitenden Bereich, die von DAR-Ingenieuren fachgerecht erbracht werden:
  • Zustandserfassung (Inspektion)
  • Zustandsbeschreibung (Kürzelsystem)
  • Zustandsdokumentation (Kanaldatenbank)
  • Zustandsbewertung (Schadensklassen)
  • Zustandsverbesserung (Instandsetzungsmassnahmen)